Infomails

Sichern Sie sich einen Informations-Vorsprung!

Möchten Sie regelmäßig per Info-Mail über aktuelle Veranstaltungen, Presseberichte, TV-Sendungen und alle sonstigen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Umsetzung des Volksentscheids und der Hamburger Schulpolitik informiert werden? Nichts leichter als das!

Schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail an: info@wir-wollen-lernen.de

Wir nehmen Sie dann in unseren Mail-Verteiler auf, über den wir regelmäßig Informationen versenden. Möchten Sie unsere Informationen nicht mehr erhalten, teilen Sie uns das einfach formlos durch eine kurze E-mail an dieselbe Mailadresse mit.

Eine Auswahl von Info-Mails aus den zurückliegenden Monaten finden Sie zeitlich sortiert, wenn Sie oben auf den Menüpunkt "Infomails" gehen und im Drop-Down-Menü den Zeitraum anklicken, der Sie interessiert. Unsere aktuellen Infomails seit Juni 2013 finden Sie auf dieser Seite im pdf-Format*.

Weitere WWL-Info-Mails finden Sie, indem Sie oben im Menüfeld "Infomails" das Drop-Down-Menü öffnen und das Zeitfenster Ihrer Wahl anklicken. Info-Mails aus der frühen Phase des Volksbegehrens im Jahr 2009 finden Sie, wenn Sie rechts im Menü zur "Klassische Seite" gehen.

______________________________

 

15.9.2016: Zahl der schweren Gewalttaten in Hamburgs Schulen steigt – trotz Einschränkung der Meldepflicht durch Rabe

13.9.2016: : Kermit-Studie für 8. Klassen offenbart: Schulbehörde und Stadtteilschulen verletzen ihren gesetzlichen Bildungsauftrag

7.9.2016:  Mogelpackung Ganztagsschule: Hamburger Gymnasien müssen neben Studenten jetzt auch auf Eltern zurückgreifen

1.9.2016: PULSS II-Studie bestätigt: Begabtenklassen fördern besser als Regelklassen

31.8.2016: Entwarnung: Hamburger Abitur bleibt auch 2017 dezentrales Rabe-Abitur-Light

6.7.2016: Rabe-Abitur-Light: Mathematik-Abitur 2016 bestätigt Desaster der reduzierten Leistungsanforderungen

14.6.2016: Volksinitiative einigt sich mit Rot-Grün auf Paket für Ganztagsschulen – Herzlichen Glückwunsch!

6.6.2016: Von Opfern der Hamburger „Inklusion“ – und vom zynischen Umgang des Schulsenators mit Ihnen

28.4.2016: Mogelpackung Ganztagsschule: Hamburg bei Investitionen unter dem Bundesdurchschnitt – Schule durch Verlängerung in den Nachmittag nicht besser

20.4.2016: Bedrohung für die Gymnasien: CDU fordert "Verteilungsmaßnahmen" zu Gunsten der Stadtteilschulen

11.4.2016: Schul- und Bildungspolitik: Unsere Bildungsgesellschaft schafft sich ab

6.4.2016: Scheitern von "Fördern statt Wiederholen": Klassenwiederholen ("Sitzenbleiben") sollte in Hamburg endlich wieder eingeführt werden

7.3.2016: Gymnasien nehmen Bildungsauftrag weiter ernst – Schulbehörde räumt Gefälligkeits-Schulformempfehlungen ein

29.2.2016: Kultusministerkonferenz der SPD, GRÜNEN und LINKEN will Hochbegabte künftig noch mehr sich selbst überlassen – sog. Mainzer Erklärung

24.2.2016: Roter Filz? Senator Rabe holt ehemaligen schulpolitischen Sprecher der SPD in die Schulaufsicht

18.2.2016: Differenzierung in der Lehrerausbildung ist ein Schritt in die richtige Richtung – Differenzierung innerhalb der Stadtteilschulen muss folgen

16.2.2016: Outsourcing von Schwimmunterricht verletzt Schulgesetz – kein Zwang zu privaten Schwimmkursen + Anlage: Schulbrief zu Schwimmkurs in der Freizeit

10.2.2016: Anmelderunde zum Schuljahr 2016/2017: Hamburger Eltern stimmen mit Füßen gegen die Einheitsschule ab

3.2.2016: Hoher Anteil fachfremden Unterrichts: Offenbarungseid der Stadtteilschulen gegenüber ihrem Bildungsauftrag

25.1.2016: Lernentwicklungsgespräch: Kein Zwang zur Unterschrift von Kindern und Jugendlichen

13.1.2016: Gewalttaten in Hamburgs Schulen: Senator Rabe schönt Statistik durch Einschränkung der Meldepflicht + Anlagen: Richtlinie zur Meldung und Bearbeitung von Gewaltvorfällen in Schulen (2009) + Meldebogen bei schulischen Gewaltvorfällen (2009)

6.1.2016: Punktsieg der Volksinitiative "Guter Ganztag" im Schulausschuss

4.1.2016: Das Jahr 2016 steht im Zeichen des Volksbegehrens "Guter Ganztag"

18.12.2015: Elterninitiative erhält Umwelt- und Sozialpreis 2015 für Engagement gegen Schulsenator Rabe

16.12.2015: Bürgerbegehren genehmigt: Grundschule an der Lienaustraße muss erhalten bleiben!

1.12.2015: Senator Rabe versagt bei der Begabtenförderung

1.12.2015: Bankrotterklärung für "Fördern statt Wiederholen" – zu große Gruppen – nicht genug Lehrkräfte

3.11.2015: Scheitern von Inklusion und "Fördern statt Wiederholen": Schulbehörde intensiviert Outsourcing von Prüfungsvorbereitung statt Unterricht + Anlage: BSB-Schreiben an Schulleitungen zu § 34 APO-GrundStGy und ExPO v. 21.9.2015

7.10.2015: Böse Überraschung: Abschaffung des Sitzenbleibens verbaut jährlich mehreren Hundert Schülern die Zukunft

23.9.2015: KERMIT 3-Ergebnisse: "Kompetenzorientierte" Reformpädagogik versagt im Fach Deutsch

25.8.2015: Mathematik-Unterricht: Senator Rabe lässt die Hamburger Grundschulen im Stich

24.8.2015: Gastschulabkommen: Schulpolitik wie in Zeiten der Kleinstaaterei

17.7.2015: Schädliche Methode "Lesen durch Schreiben": Schulsenator Rabe hat den Überblick verloren

13.7.2015: Rabe-Abitur-Light 2015: Hamburger Abitur weiter entwertet

6.7.2015: Rot-Grüner Scheinriese, von dem Hamburgs Schülerinnen und Schüler nichts haben (Pressemitteilung zu BSB-Pressemitteilung "120 zusätzliche Lehrerstellen für die Inklusion" v. 6.7.2015)

29.6.2015: Rechtschreibunterricht und Abkehr von der absoluten Inklusions-Ideologie: Späte aber gute Einsichten von Schulsenator Rabe

24.6.2015: Kompetenzen machen unmündig – Schluss mit dem "Kompetenzorientierungs"-Wahn!

16.6.2015: Deutsche Schulpolitik auf der schiefen Ebene: Alle Kraft fließt in die Leistungsschwachen

15.6.2015: Linksruck in der Schulbehörde: Rabe macht ehemaligen Primarschul-Planer zum Leiter des Amtes für Bildung

29.5.2015: WWL wirkt: Schulsenator kündigt Verbesserung des Mathematik-Unterrichts in Hamburg an

28.5.2015: Schulen schützen: Unterstützen Sie jetzt die Volksinitiative "Rettet den Volksentscheid!"

11.5.2015: Schulen schützen: Online-Petition "Rettet den Volksentscheid!"

8.5.2015: Neues Gymnasium für Hamburg-Altona: Schulweglänge als Aufnahmekriterium für weiterführende Schulen muss auf den Prüfstand

6.5.2015: Vorbereitung auf nächste Einheitsschul-Reform: SPD und GRÜNE wollen mit Unterstützung der CDU Volksgesetzgebung beschneiden

27.04.2015: Schwere Panne beim Hamburger Physik-Abitur

24.4.2015: Offenbarungseid: Kein Mathe-Unterricht in einer 8. Klasse bis zu den Sommerferien

20.4.2015: Sog. „Inklusion“: Senator bremst normalen Unterricht an Stadtteilschulen aus

13.4.2015: Unterrichtsausfall in Hamburg: 11-Jährige sollen Ausfälle durch kranke und schwangere Lehrkräfte finanzieren

10.4.2015: Schulsenator Rabe bereitet massive Stellenkürzungen an Hamburger Gymnasien vor

8.4.2015: Rot-Grüner Koalitionsvertrag missachtet UN-Behindertenrechtskonvention

8.4.2015: Rot-Grüner Koalitionsvertrag: Schwarzer Tag für Hamburgs Gymnasien + Anlage: Koalitionsvertrag SPD/GRÜNE für 21. Legislaturperiode in Hamburg, Fassung v. 8.4.2015

24.3.2015: Anmelderunde 2015: 474 Erstklässler dürfen nicht an ihre Wunsch-Grundschule

24.3.2015: Neue Schulstatistik Hamburg: Mehr Schüler, große Klassen an Gymnasien, Entwertung des Hamburger Abiturs

2.3.2015: 5 Jahre Mogel-Schulfrieden – eine Bilanz + Anlage: Vereinbarung zur künftigen Hamburger Schulstruktur v. 3.3.2010 (sog. "Schulfrieden")

25.2.2015: NEU: Hamburger Aufgabensammlung

19.2.2015: Haben Bundestagsabgeordnete die UN-BRK und "Inklusion" irrig als Sparprogramm verstanden?

17.2.2015: Mehr als 5 Millionen Euro Steuergelder pro Jahr für Reduzierung von Wissen und Bildung auf "Kompetenzorientierung"

9.2.2015: Verletzung der Neutralität: Schulbehörde wirbt mit Schulzeugnissen für Gewerkschafts- und eine FKK-Jugendorganisation

5.2.2015: Lernentwicklungsgespräche: kein Zwang zu Gehirnwäsche und Unterschriften von Kindern und Jugendlichen

30.1.2015: Bestandsschutz für Sonder- und Förderschulen – Schulsenator Rabe sollte dem Beispiel Niedersachsens folgen!

28.1.2015: Schulversuch iPad/Laptop-WLAN-Klassen: Schulsenator verletzt Absprache mit Datenschutzbeauftragtem und verkündet angeblichen "Start" ohne wirksame Einwilligungen + Anlage: Schreiben des Hamburgischen Datenschutzbeauftragten v. 27.1.2015

27.1.2015: "Inklusion": Jeder Mensch ist gleich viel wert – und hat Anspruch auf differenzierte Förderung

26.1.2015: Veranstaltungs-Tipp am 27.1.2015, 18:00 Uhr: Vortrag Krautz zur "Kompetenzorientierung"

23.1.2015: "Inklusion": Schulsenator Rabe verletzt UN-Behindertenrechts-Konvention – Gericht bestätigt Bedeutung der Förderschulen

22.1.2015: Rezept für irreführende Schlagzeilen im Wahlkampf – Heute: Leistungen Hamburger Stadtteilschulen

20.1.2015: "Sog. Deutscher Schulpreis": Marketing-Farce für Reformschulen – immer weniger Interesse bei Schulen

13.1.2015: "Inklusions"-Konzept von Schulsenator Rabe scheitert – Tausende behinderte Schüler in allgemeinen Schulen ohne qualifizierte Förderung

8.1.2015: Rabe lag falsch: Behördliche Gutachter attestieren 65% mehr Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf

5.1.2015: Schulsenator Rabe gibt Zahlen zu tatsächlichen sonderpädagogischen Förderbedarfen nicht heraus

17.12.2014: Schulleiter üben scharfe Kritik an Schulsenator Rabe – Abrechnung auch in der Haushaltsdebatte um Schuletat

11.12.2014: Alle Jahre wieder: Bertelsmann Stiftung versucht sich mit "Chancenspiegel" in Sozialpolitik

10.12.2014: Experiment iPad- u. Smartphone-Klassen: Schulbehörde lehnt Verantwortung für private Endgeräte ab – Eltern verschaukelt + Anlage: Rundschreiben Schulbehörde: kein Versicherungsschutz

9.12.2014: iPad- u. Smartphone-Klassen: Einverständniserklärungen unwirksam – Datenverarbeitung in Norwegen? + Anlage: Schreiben Datenschutzbeauftragter v. 9.12.2014

8.12.2014: Abgeschafftes Sitzenbleiben in Hamburg: schlechtere Leistungen zum Ende der Mittelstufe – Zahl der Anträge auf freiwilliges Wiederholen "explodiert"

4.12.2014: Schulausschuss: Öffentliche Anhörung heute um 17:00 Uhr – Es geht um die Gymnasien

3.12.2014: iPad- u. Smartphone-Klassen: Einverständniserklärungen unvollständig – Hamburg gibt Länderhoheit auf + Anlage: Elternbrief Einverständnisformular iPad/Smartphone-Klassen

1.12.2014:  Zwangs-Inklusion à la Rabe: eine „pädagogische Sünde“

1.12.2014: Schulversuch WLAN/iPad-Klassen ohne erforderliche Einwilligung der Eltern? + AKTUALISIERUNG (16:30 Uhr)

27.11.2014: Öffentliche Anhörung am 4. Dezember 2014: Es geht um die Gymnasien

4.11.2014: Schwarzbuch Schulsenator Rabe – aktualisierte Fassung erschienen + Anlage: Schwarzbuch Schulsenator Rabe (Stand: 11/2014)

30.10.2014: WWL wirkt: Stadtteilschulen sollen mehr Mathe- und Deutschunterricht geben

29.10.2014: Schulform Stadtteilschule: Öffentliche Anhörung

27.10.2014: Wider das goldene Kalb "Kompetenzorientierung"

9.10.2014: G9-Volksbegehren in Hamburg: Klares Bekenntnis zu leistungsstarken Gymnasien und zum differenzierten Schulsystem

2.10.2014: Odenwaldschule: Die dunkle Seite der Reformpädagogik

23.9.2014: Schule und Schulpolitik im TV: Gewinner und Verlierer der Woche

22.9.2014: Schulbegleitung: Schulsenator und Schulbehörde lassen Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Stich

18.9.2014: G9-Volksbegehren startet in Hamburg + Großes "Hamburger Bildungsrätsel"

15.9.2014: Gewalt und Unterrichtsausfall an Hamburgs Schulen

12.9.2014: Sonderausgabe: Politische Neutralität an Hamburgs Schulen

8.9.2014: Hamburger Schulvergleich Mathematik: Wo gibt es noch guten Mathematik-Unterricht? + Anlagen: Abiturvergleich Mathematik 2014: schriftliche Abiturprüfung u. VornotenAbiturvergleich Mathematik 2014: schriftliche Abiturprüfung

4.9.2014: Mathe- und Physik-Schwächen an den Stadtteilschulen

3.9.2014: Qualitätsverlust im Rabe-Abitur-Light 2014 bestätigt: Senator Rabe legt erste Zahlen vor

3.9.2014: Anmeldeverfahren zum Schuljahr 2014/2015: Schleppende Bearbeitung der Widersprüche schneidet Eltern den Rechtsweg ab + Anlage: Auswertung Drs. 20/12769 – Bearbeitung Widersprüche